Methodik

  • Vermitteln von grundlegendem, theoretischem Wissen
  • Vertiefen und verdeutlichen des gerade Erlernten in praktischen Workshop-Sprints
  • Methoden wie Design Thinking u. v. m. 
DESIGN THINKING:
Das Ziel ist Innovation mit dem Nutzer im Zentrum des Prozesses.
Jeder kann von der Methodik profitieren, sei es bei der Ausarbeitung einer neuen Business Strategie, oder der Konzeption einer Eigenentwicklung. Es geht darum, eine klare Vision einer gewünschten Lösung zu definieren – inklusive des ersten Prototypen, tieferem Problemverständnis bei allen Beteiligten und der Definition der nächsten Schritte – im besten Fall der erfolgreichen Implementierung.

Dabei stets rückkoppeln mit der Bereitschaft zum Nachjustieren.

Die Werte Agilität, Flexibilität und Tradition dienen als permanente Prozessbegleiter mit dem Anspruch an das gewünschte Ergebnis.